Mediagnost verfügt über große Erfahrung in der Zellkultur und der Anzucht bzw. Züchtung von Viren.

Die Mediagnost produziert seit ihrer Gründung das Hepatitis A Virus (HAV) für die Herstellung eigener Testsysteme sowie als Rohstoff für diagnostische Unternehmen.

Die HAV- Antigene werden aus HAV infizierten Zellkulturen hergestellt, durch Formaldehyd inaktiviert und mit Natriumbisulfit neutralisiert. Die Inaktivierung der Antigene wird mittels Mediagnost Restinfektiositätstest überprüft.

HAV- Antigen A30 wird über Tangential Flow Filtration angereichert und enthält stabilisierende Begleitproteine.

HAV -Antigen B30 wird aus den Zellen extrahiert, über Ionenaustauschchromatographie gereinigt und enthält Stabilisatoren ohne Begleitproteine.

 

Hepatitis A Virus Antigen

Produkt Nummer

A30

B30

Zellkultur MRC5- oder FRhK4- Zellen MRC5- oder FRhK4- Zellen
Rohmaterial Zellkulturüberstand Zellextrakt
Prozessierung Tangential Flow Filtration Ionenaustausch-chromatographie
Puffer PBS PBS
HAV-Antigen [IU/mL] ≥80 ~250
Protein [mg/mL] >10 <0,1
Konservierung 0,05% NaN3 0,05% NaN3
Lagerung -20°C -20°C
Packungsbeilage PDF Icon PDF Icon