Das Wachstumshormon ist ein ca. 22kDa großes Protein, das in verschiedenen Isoformen vorliegt. Es reguliert über das IGF-IGFBP-System verschiedenste Wachstumsprozesse im menschlichen Körper.

Die klinische Pathologie des Wachstumshormons (WH) wird durch einen Mangel insbesondere im Kindesalter und einen Überschuss im Erwachsenenalter bestimmt.

Der Wachstumshormon ELISA ermöglicht die Quantifizierung von Wachstumshormon in Serum, Urin und Zellkulturüberständen. Als Standardmaterial wird der 2. Internationale Standard (NIBSC 98/574) eingesetzt.

Wir bieten Ihnen diesen ELISA in zwei Sensitivitätsstufen an. Der besonders sensitive E022 ist ideal für die Bestimmung von Wachstumshormon in Filterpapierproben, Zellkulturüberständen oder Urinproben.

 

hGH –

ELISA

SENSITIVE ELISA

Produkt Nummer

E02

E022

Regulatorischer Status

IVD

IVD

Referenzmaterial NIBSC 98/574 NIBSC 98/574
Inkubationszeit 2,25h 2,75h
Antikörper Kaninchen Kaninchen
Standard rekombinantes Wachstumshormon rekombinantes Wachstumshormon
Assay Range
[µg/L]
0,25 -25 0,012 – 26
Proben

Serum
EDTA- / Heparin Plasma

Serum
EDTA- / Heparin Plasma

Probenverdünnung unverdünnt 1:26
analyt. Sensitivität
[µg/L]
0,25 0,012
Intra-/Interassay Varianz [%] <10 <10
Packungsbeilage PDF Icon PDF Icon